08.02.2019 "Warmer Pulli" Tag

Warmer-Pulli-Aktionstag

 

Am 08.02.2019 werden die Heizungen runtergestellt. Hierbei wird darauf geachtet, dass eine Raumtemperatur von min. 18 ° C nicht unterschritten wird.  Alle Kinder kommen bitte warm angezogen in die Schule. Gerne auch mit Schal, Mütze, Kuscheldecke und heißem Tee. Alles ist erlaubt! ;-)

 

Sollte es im Klassenraum zu kalt werden, kann die Klassenlehrerin/ bzw. der

Klassenlehrer natürlich jederzeit die Heizung anstellen. Alle Klassenlehrer

überprüfen die Temperatur mit Thermometern und besprechen dies auch mit den Kindern.

 

Wir freuen uns auf die Aktion und hoffen, dass wir den Kindern dadurch (und die

vielen anderen Aktionen) einen verantwortungsvollen Umgang mit unseren

Ressourcen näher bringen können. Besonders erfolgreich ist dies natürlich, wenn

Sie, liebe Eltern, die Wichtigkeit des Energiesparens auch zu Hause besprechen

und vorleben.